This is the End…

um mal mit einem Song von den Door’s zu beginnen. Nein – das ist nur das Ende der Straße nach Norden. Wir haben das ENDE am 24. Juni 2013 um 12 Uhr Mittag erreicht.  Starten nach ausgiebigem Frühstück in Lakselv zu den letzten 200 km bei leichter Bewölkung und ca. 20 Grad. Vorbei an Fjorden.

image

Nach dem 7 km langen Nordkaptunnel ( kostet seit 2012 nichts mehr) unter dem Meer hindurch wird das Wetter schlechter. In Honningvag, 30 km vor dem Nordkap hängen die Wolken schon tief, 11 Grad hier. Wir packen trotzdem die letzten 30 km an. Nach ein paar Kurven macht sich bis zum Kassenhäuschen dichter Nebel breit. Sicht 50 m. Mann – was für eine Schei…Der einzige Unterschied zu vor 7 Jahren – es ist 11 Grad wärmer, es schneit nicht und ich bin nicht der einzige hier. Nach kurzer Beratung wenden wir um und quartieren uns in einem 13 km entfernten Touristenhotel für 990 NOK für’s Zimmer ein.
Nebelbeobachtung ist die nächsten Stunden angesagt.
Eintrittspreise: 245 NOK p.P innerhalb 48 Std. unbegrenzter Zutritt oder eimal rein mit reduzierem Möglichkeiten (kein Film, keine Grotte etc) für 160 NOK.
Webcam Nordkap

Dieser Beitrag wurde unter On Tour veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu This is the End…

  1. Marcus sagt:

    Na Männer morgen soll ja die Sonne scheinen, also alles Bongo.
    Ab 0:00 Uhr geht der Sonnebschein los und da es da oben eh nicht Dunkel wird, nutzt die Zeit zum kuscheln :-).

    Ich bin immer noch nich neidisch 😉

    Muss schon ein geiles Gefühl sein da zu sein…..bin bei euch

  2. Marcus sagt:

    Männer Kopf hoch, der Regenradar des Norwegischen Wetterdienst zeigt Sonne und blauen Himmel für Dienstag von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr………..also Genießt es, Odin ist mit euch!!!

    • designoberny sagt:

      Das Problem sind nicht die Wolken, denn über dem scheiß Nebel scheint die Sonne. Aber der hängt hier und bewegt sich nicht. Kein Wind

  3. Marcus sagt:

    Jo Berny, dass zeigt auch der Radar guckst du Link „Webseite“
    Morgen ist kein Nebel….Odin macht das schon….. nicht gefrustet sein.

  4. Hans sagt:

    Glaubt Marcus,
    Der hat glaub ich mindestens 300 Wetter-Apps auf seinem iPhone!
    Macht ein paar schöne Fotos, ich freue mich schon auf dieselben beim WWE.
    Hans

Schreibe einen Kommentar zu designoberny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.